Schematic drawing of people.

Rödel Personalberatung
und Karriereberatung
Fanny-Zobel-Straße 47
12435 Berlin
T +49 (30) 20068397
M +49 (176) 66814628
Skype: heike.roedel
info@roedel-beratung.de
» Kontaktformular

ABC der Personalberatung

< zurück | zur Übersicht

Bewerbermanagement

Insbesondere, wenn sehr viele Bewerbungen auf eine Stellenausschreibung eingehen, bedarf es spezieller Lösungen für die Personalabteilung oder den beauftragten Recruiter, um die Fülle der Kandidaten zu sortieren: Einerseits muss verhindert werden, dass man im weiteren Bewerbungsprozess den Überblick verliert, andererseits möchte man im Rahmen späterer Auswahlverfahren ggf. auf Bewerber zurückkommen, denen man aktuell noch keine Stelle anbieten kann.

Bewerbermanagement bezeichnet im Allgemeinen den Umgang von Personalberatern und -abteilungen mit Bewerbern und Bewerbungen. Insbesondere werden mit dem Begriff heute aber vor allem bestimmte Tools des E-Recruiting bezeichnet, die diesen Prozess optimieren sollen. In diesem Sinne bezeichnet Bewerbermanagement verschiedene Softwarelösungen für Personalabteilungen und Personalberatungen, in denen alle relevanten Daten zu einem Bewerber erfasst werden. Mit ihrer Hilfe sind diese Daten langfristig verfügbar und lassen sich bei Bedarf immer wieder nachgeschlagen. Software zum Bewerbermanagement eignet sich deshalb auch zum Anlegen eines umfangreichen Bewerberpools.

Die Funktionen von Bewerbermanagement-Software kann die Arbeit im professionellen Recruiting auf vielfache Weise verlässlicher machen. Neben der Erfassung und Verwaltung von Bewerberdaten lassen sich mit Bewerbermanagementsystemen auch weiterführende Aufgaben im Personalbereich erledigen: So können Personalberater und Mitarbeiter in Personalabteilungen mit den Softwarelösungen Stellenanzeigen im Corporate Design gestalten und auf der Firmenwebsite oder über Kanäle des Social Web veröffentlichen sowie den Schriftverkehr mit Bewerbern dokumentieren. Darüber hinaus bietet die spezielle Software häufig auch praktische Funktionen zur Auswertung der Kosten, die einzelne Ausschreibungen verursacht haben, oder zur Erstellung von Bewerberstatistiken.

Bewerbermanagementsysteme sind sowohl als Web-, als auch als Desktopversionen verfügbar. Dabei gibt es unterschiedliche Lizenzmodelle: Während manche Anbieter temporäre Lizenzen anbieten, lassen sich andere Softwarepakete zeitlich unbegrenzt nutzen.

Dieses ABC ist eine Zusammenstellung der wesentlichen Begriffe, die in der Personalberatung, im Executive Search und im Recruiting verwendet werden. Es soll Researchern, Headhuntern und Personalberatern als Nachschlagewerk dienen. Alle Fotos und Texte auf dieser Website unterliegen dem Copyright. Jegliche Vervielfältigung oder Verbreitung als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.