Schematic drawing of people.

Rödel Personalberatung
und Karriereberatung
Fanny-Zobel-Straße 47
12435 Berlin
T +49 (30) 20068397
M +49 (176) 66814628
Skype: heike.roedel
info@roedel-beratung.de
» Kontaktformular

ABC der Personalberatung

< zurück | zur Übersicht

Kandidatenpräsentation

Die Kandidatenpräsentation bezeichnet in Zusammenhang mit dem Executive Search das erste Vorstellungsgespräch eines Kandidaten beim Auftraggeber des Personalberaters oder Headhunters; dieser ist bei dem Gespräch zumeist ebenfalls anwesend. Der Kandidatenpräsentation vorausgegangen ist in der Regel der Kandidatenbericht, eine vertrauliche Zusammenfassung sämtlicher relevanter Information über den Kandidaten durch den Personalberater oder Headhunter.

Im Zuge der ersten Kandidatenpräsentation lernen sich Kandidat und potentieller Arbeitgeber kennen. In dem Gespräch werden Details zur fachliche Qualifikation geklärt; außerdem erlaubt das Interview eine Einschätzung der Kandidatenpersönlichkeit.

Idealerweise stellt der Headhunter oder Personalberater seinem Kunden gleich mehrere Kandidaten vor. Ist dies der Fall, empfiehlt es sich, einen Interviewleitfaden zu nutzen, um die verschiedenen Gespräche im Anschluss miteinander vergleichen zu können. Personalberater kennen sich mit der Erstellung solcher Leitfäden aus und unterstützen ihre Klienten bei der inhaltlichen Vorbereitung strukturierter Interviews für die Kandidatenpräsentation.

Dieses ABC ist eine Zusammenstellung der wesentlichen Begriffe, die in der Personalberatung, im Executive Search und im Recruiting verwendet werden. Es soll Researchern, Headhuntern und Personalberatern als Nachschlagewerk dienen. Alle Fotos und Texte auf dieser Website unterliegen dem Copyright. Jegliche Vervielfältigung oder Verbreitung als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.