Schematic drawing of people.

Rödel Personalberatung
und Karriereberatung
Fanny-Zobel-Straße 47
12435 Berlin
T +49 (30) 20068397
M +49 (176) 66814628
Skype: heike.roedel
info@roedel-beratung.de
» Kontaktformular

ABC der Personalberatung

< zurück | zur Übersicht

Positionsbezeichnung

Wenn Jobsuchende die Stellenanzeigen in Tageszeitungen durchblättern oder eine Online-Jobbörse zur Stellenrecherche nutzen, richten sie ihr Hauptaugenmerk zunächst immer auf die Positionsbezeichnungen in den Überschriften: On- wie offline ist sie das wichtigste Suchkritierium. Bei der Veröffentlichung von Stellenanzeigen kommt der korrekten Positionsbezeichnung deshalb eine wichtige Rolle zu: Nur die richtige Nennung des Berufstitels bzw. der zu besetzenden Position führt dazu, dass eine Stellenausschreibung den gewünschten Erfolg bewirkt. Eine falsche Positionsbezeichnung hingegen beschert der zuständigen Personalabteilung zumeist eine große Anzahl an nicht relevanten Bewerbungen.

Wenn Personalberatungen Unternehmen im Recruiting unterstützen, helfen sie diesen natürlich immer auch dabei, die korrekte Positionsbezeichnung zu ermitteln. Auf diese Weise werden auch bei schwierig zu besetzenden Stellen ausschließlich potentielle Kandidaten angesprochen – unerwünschte Bewerbungen hingegen bleiben aus.

Dieses ABC ist eine Zusammenstellung der wesentlichen Begriffe, die in der Personalberatung, im Executive Search und im Recruiting verwendet werden. Es soll Researchern, Headhuntern und Personalberatern als Nachschlagewerk dienen. Alle Fotos und Texte auf dieser Website unterliegen dem Copyright. Jegliche Vervielfältigung oder Verbreitung als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.